Patricia Marchon-Benichou (Gesang), Christina Wagner (Klavier) - Hotel Bergsonne
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Patricia Marchon-Benichou (Gesang), Christina Wagner (Klavier)

25 September @ 8:30 pm - 9:30 pm

Patricia Marchon-Benichou studierte an der Zürcher Hochschule der Künste zunächst bei Prof. Yvonne Naef und bildet sich aktuell beim Opernsänger Markus Eiche (MAS Performance) und bei Vesselina Kasarova weiter.
Sie sang in Opernkonzerten, Oratorien bis hin zu Arien- und Liederabenden u.a. für die Deutsche Rossini Gesellschaft, Theater Orchester Biel Solothurn, Lyric Opera Studio Weimar, Zürcher Singakademie, Liebfrauen Zürich, Bach Ensemble Zürich. Aktuell legt sie vermehrt einen Schwerpunkt auf das romantische Repertoire sowie auf das 20.Jahrhundert.
Patricia Marchon-Benichou war Teilnehmerin der Akademie Belcanto am Rossini-Festival Bad Wildbad (Lorenzo Regazzo) und absolvierte 2019 das Lyric Opera Studio Weimar. Zuvor hatte sie an der Universität Freiburg Sprachen und Musikwissenschaft(Sekundarlehrdiplom) sowie in Lausanne-Fribourg Klavier (MA – Ricardo Castro) studiert.

 

 

Christina Wagner beginnt das Hochschulstudium in Trossingen bei Prof. Axel Gremmelspacher und schliesst es an der Hochschule für Musik Würzburg bei Prof. Inge Rosar als Diplom- Musiklehrerin ab. Ermöglicht durch mehrere Stipendien verfeinert sie anschliessend ihre künstlerischen Fähigkeiten am renommierten Rimsky-Korsakov Konservatorium in St. Petersburg bei Prof. Valery Vishnevsky. Zurück in Würzburg schliesst sie bei Prof. Martin Dombrowski erfolgreich das künstlerische Diplom als Musikerin ab. Anschliessend studiert sie bei Prof. Konstantin Lifschitz Interpretation und Performance an der Hochschule in Luzern.
Wichtige musikalische Impulse erhält Christina durch ihre regelmässige Teilnahme an Meisterkursen, unter anderem bei Prof. T. Baynov, Prof. T. Zagorovskaya, J. Fialkowska, Prof. F. Bidini, Prof. P. Feuchtwanger sowie in Kammermusik bei dem Julliard String Quartett und dem Voces Quartett.
Christina konzertiert in Deutschland, Russland und der Schweiz im Bereich Kammermusik, Lied-Begleitung und als Solistin. Zuletzt spielte sie eine erfolgreiche Konzertreihe als Solistin und mit ihrem Kammermusikpartner in fünf Städten der Schweiz. Christina setzt sich an der Musikschule der Seegemeinden für die Jugendförderung ein und gibt ihre Erfahrung an ihre Schüler weiter.

 

 

Programm:

P. Tschaikowsky – Da! Vspomnila! (Pique Dame – Pauline)

E. W. Korngold – Behutsam! Hier ist alles alt und gespenstisch (Die Tote Stadt – Brigitta)

A. Skriabin – Four preludes Op. 31

R. Wagner – Träume (Wesendonck-Lieder)

R. Schumann – Aus Liederkreis Op. 39:
I. In der Fremde
III. Waldesgespräch

C. Saint-Saëns – Mon coeur s’ouvre à ta voix (Samson et Dailla)

Details

Datum:
25 September
Zeit:
8:30 pm - 9:30 pm

Veranstaltungsort

Bergsonne
Fyrabigweg 1
Rigi Kaltbad, 6356 Switzerland
+ Google Karte anzeigen

Weitere Veranstaltungen auf der Rigi: https://www.rigi.ch/Erleben-Genuss/Veranstaltungen