Antoine Ollivier (Klavier) und Polona Pockaj (Oboe) - Werke von M. Ravel und P. Haas - Hotel Bergsonne
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Antoine Ollivier (Klavier) und Polona Pockaj (Oboe) – Werke von M. Ravel und P. Haas

4 July @ 8:30 pm - 9:30 pm

Die slowenische Oboistin Polona Pockaj hat ihren Master in Orchester in der Klasse von prof. Martin Frutiger in 2019 an der Hochschule für Musik in Luzern mit Auszeichnung beenden. Nach ihrem Bachelor-Abschluss an der Musikhochschule Ljubljana (Slowenien) bei Prof. Matej Šarc, folgte ein Masterabschluss an der Zürcher Hochschule der Künste (Schweiz), wo sie 2015 in der Klasse von Prof. Simon Fuchs abschloss. Sie besuchte Meisterkurse bei Vilem Veverka, Maurice Bourgue, Francesco di Rosa, Christian Schmitt und weiteren. Mit ihrer Oboe und Englischhorn spielt sie in diversen Orchestern wie das City Light Orchestra, der Basel Sinfonietta, dem Bach Ensemble und verschiedenen Kammermusikgruppen.

 

 

 

 

 

 

 

Der französische Pianist Antoine Ollivier studiert zur Zeit in der Klasse von Prof. Benjamin Moser an der Hochschule Luzern – Musik, Schweiz.
Zuvor studierte er am DEM (Diplome Etudes Musicales) am Konservatorium Saint-Maur bei Prof. Fernando Rossano, Katharina Schaff und Julien Guenebaut. Danach absolvierte er das Bachelor-Studium (2017-2019) bei Konstantin Lifschitz an der Hochschule für Musik Luzern.
Er hat an zahlreichen Meisterkursen und Kammermusikprojekten teilgenommen und hatte die Gelegenheit, mit anerkannten Musikern wie Stephanos Thomopoulos, Theodor
Paraskivesco, Nelson Goerner, Anne Queffelec, Jean Marc Luisada oder Kàlmàn Dràfi zusammenzuarbeiten. Im Jahr 2019 trat er beim 20. Internationalen Kiejstut-Bacewicz- Wettbewerb für Kammermusik in Lodz im Duo mit Violoncello in die Endrunde ein. Im Jahr 2014 spielte er als Solist das 4. Beethovenkonzert in G-Dur mit dem Toruń Symphonieorchester an der Paderewski-Klavierakademie, wo er Unterricht bei Andrea Bonatta und Ilya Scheps nahm. Er wird regelmäßig eingeladen, Solokonzerte im Espace Bernanos in Paris zu geben.

Details

Datum:
4 July
Zeit:
8:30 pm - 9:30 pm

Veranstaltungsort

Bergsonne
Fyrabigweg 1
Rigi Kaltbad, 6356 Switzerland
+ Google Karte anzeigen

Weitere Veranstaltungen auf der Rigi: https://www.rigi.ch/Erleben-Genuss/Veranstaltungen